bähler cheminées Tipps

Tipps rund ums Grillieren

So gerät kein Fett ins Feuer

Fett Es empfiehlt sich, das Grillgut nicht direkt über der Glut zu positionieren, damit kein Fett ins Feuer tropft und keine krebsfördernden Stoffe entstehen können. Unsere Cheminées sind deshalb so konstruiert, dass man leicht vorversetzt grillieren und das Fett in einer Saucenschale auffangen kann.

Durch das Backen, Braten, Rösten, Frittieren oder Grillieren von Kartoffeln, Getreiden oder Fleisch kann Acrylamid entstehen. Die Aufnahme dieses Stoffs ist sich der Mensch in kleinen Mengen gewohnt, eine hohe Dosierung kann jedoch potenziell krebserzeugend sein. Da das Acrylamid durch die Dämpfe von verbrennendem Fett an das Grillgut gelangen kann, sollte man dieses nicht direkt über der Glut positionieren. Es empfiehlt sich, zusätzlich eine Schale darunter zu stellen, um das Fett aufzufangen. Durch diese kleine Massnahme wird das Grillieren zum unbedenklichen Vergnügen.